Die vom Biologen Günter Carl Stahlkopf entwickelte REGENA-Therapie beruht darauf, den menschlichen Körper mit Hilfe hochwirksamer, homöopathisch aufbereiteter Substanzen von seinen Stoffwechselschlacken und Krankheitsgiften nachhaltig zu reinigen. Besonderer Schwerpunkt liegt auf der Sanierung und Regeneration der Entgiftungsorgane (Darm, Niere, Leber und Haut), der Reinigung von Blut und Lymphe sowie der Zellregeneration. Akute und chronische Erkrankungen, auch frühere, nicht ausgeheilte Erkrankungen werden mit Hilfe von über 300 homöopathischen REGENAPLEXE behandelt.

Der REGENA-Therapie liegt die Erkenntnis zugrunde, dass alle krankhaften Störungen auf einer Verschlackung bzw. Vergiftung des Organismus beruhen und Krankheit ein Heilbestreben des Körpers darstellt.

Ziel ist es, Organe und Zellen zu regenerieren, Ausscheidungsorgane zu stärken, um Heilreaktionen des menschlichen Körpers wieder zu ermöglichen.

Top
LINKS: